Werken mit Holz


Hier dürfen Kinder werkeln, hämmern, sägen, bohren, schrauben.

Die Kiste beinhaltet ein großes Sortiment an hochwertigem Werkzeug. Was davon für Ihre Kinder geeignet ist, entscheiden Sie bitte selbst. Viele Kinder können schon mit 3-4 Jahren sehr gut mit Akkuschraubern umgehen alle lieben es, mit "echtem" Werkzeug zu arbeiten.

Es gibt keine Gestaltungsvorlagen. Die Kinder arbeiten mit den vorhandenen Holzteilen oder finden beim Wandern und am Bach Schwemmholz, Stöcke und Wurzeln, die sie bearbeiten möchten.

 

Die Werkkisten sind nur für den Außenbereich geeignet. Bei Regenwetter kann der Werktisch im Spielhaus stehen.

Werkzeugsatz bestehend aus:
1 Laubsägetisch zum Einspannen in die Spannzange, 200 mm höhenverstellbar
1 Laubsäge mit Federklemmhebel
1 Laubsägeblätterset
1 Spannklemme für Laubsägetisch
1 Handhobel
1 Handbohrmaschine bis 8 mm Bohrer
1 Holzbohrersatz in Kassette
1 Handversenker, 5-schneidig
2 Spannzwingen, verschiedene Größen
1 Halbrundraspel
1 Rundraspel
1 Leimflasche 0,25 l, gefüllt
1 Schraubendreher Schlitz
1 Schraubendreher Kreuzschlitz
1 Handschleifklotz, Papier eingespannt
1 Gehrungsschneidlade
1 Feinsäge, gehärtete Zähne für dto.
1 Stahlbandmaß biegsam, 300 mm
1 Stahlwinkel 100/150 mm
1 Kneifzange
1 Kombizange
1 Hammer 200 g

1 Fuchsschwanzsäge 300 mm

 außerdem:

Akkuschrauber mit Bit- und Bohrersatz

Box mit Nägeln und Schrauben

Farben und Pinsel

Holzteile (Massivholz)

Werkbank mit 2 Schraubstöcken und Spannvorrichtungen

 

auf Wunsch mit Malzubehör.

Diese Kiste gibt es 2 mal.

Ideenbörse