Zwergenhaus: Ein Paradies für Kinder.

"Muße ist heutzutage schon ein Fremdwort geworden und wenn wir uns mal mit etwas Abstand anschauen wie meist schon kleine Kinder funktionieren sollen wird offensichtlich, dass uns etwas Wesentliches verloren gegangen ist. Auch mal einfach nur da sein und sich den Tag entfalten lassen, ohne gleich alles durchzuplanen - hin und wieder etwas Müßiggang. Nicht nur für Kinder ist es wahre Seelennahrung, wenn sie nicht in einen engen Zeitplan gepresst werden, und der Platz den Steffi Schwarzmann da mit viel Liebe fürs Detail für Erwachsene und Kinder geschaffen hat bietet ein optimales Umfeld, die Seele auch mal baumeln zu lassen, innerlich wieder ins Gleichgewicht zu kommen und sich auf das wirklich wichtige in unserem Leben zu besinnen. Mich persönlich hat das Zwergenhaus sehr angesprochen!"

Lienhard VALENTIN, Buchautor und Achtsamkeitsexperte


Spielen macht immer Spaß

Sand und Wasser machen bei jedem Wetter Spaß.

Allwetterspielplatz

Was bei Sonne ein Vergnügen ist, erfreut auch bei Regen: Rein in die Matschhose und raus an die Arbeit. Die Buddelgrube ist im umzäunten Terrassenbereich und aus Wohnzimmer und Ruheraum überschaubar.

Dank Stiefeltrockner, Waschmaschine und Wäschetrockner bleibt hier auch bei Nässe alles entspannt.

Frischwasserpool mit Badewannentemperatur

Jederzeit Badespaß

Der Badebottich wird mit Frischwasser gefüllt und mit Holz beheizt. Das garantiert Badevergnügen bei jedem Wetter.

Falls es draußen kühl ist, gibt es nach dem Baden auch für Kinder nichts Schöneres als eine fein temperierte Sauna.

 

Das ist die entspannteste Art 8 Kinder gleichzeitig zu trocknen...

Spielwiese mit Puppenhaus oder Holzponystall.

Spielen ist schön

Die Spielwiese ist großzügig und sicher und bietet sonnen- und wettergeschützte Plätzchen. Lieblingsort der Kinder ist das hübsche Spielhaus, das gerne als Wohnsitz der Puppenfamilie oder als Stall für die Holzponys dient.

Die Spielwiese befindet sich direkt am Haus und ist ebenfalls aus dem Fenster des Wohnzimmers überschaubar.


Spielen am Bergbach ist immer eine coole Sache

Projekt Staudamm

Die junge Bregenzerache ist nur ein paar Gehminuten vom Haus entfernt.

Staudämme bauen, Lagerfeuer machen und Würste grillen macht immer wieder Spaß.

Mit einem Malkasten im Badegepäck können aus Steinen und Schwemmholz spannende Kunstwerke entstehen.

Neben der Badestelle befindet sich auch der Fußballplatz.

Klettergarten und Hochseilparcours

Kletterspaß

100 Meter vom Haus entfernt befindet sich der Klettergarten Schröcken, der vom Bergführer Josef Staggl betreut wird.

 

Ebenfalls zu Fuß erreichbar ist auch der Hochseilgarten, eine sehr empfehlenswerte sportliche Herausforderung für Kinder ab 6 Jahren.

 

Ein ganz besonderes Erlebnis sind auch die Canyoningtouren für Kinder ab 6 Jahren.

 

Wanderungen und Gipfelsiege

Der Berg ruft!

Die Berge um Schröcken bieten unzählige Wandermöglichkeiten. Ich berate Sie gerne persönlich, denn Bergwanderungen mit Kindern müssen gut geplant sein.

Zur interaktiven Wanderkarte

 

Die Kreativkiste "Wandern" beinhaltet spannende Zwergentouren mit schönen Überraschungen und viel Abwechslung unterwegs.